BürgerEnergie HoSchMi eG
BürgerEnergie HoSchMi eG

Willkommen bei BürgerEnergie HoSchMi eG

JA 2019 HoSchMi.pdf
PDF-Dokument [1.7 MB]

Aktuelles

08.06.2020

Die vorläufigen Produktionszahlen bis zum 30.05. liegen vor. Nach dem Rekord-April mit 223 Tsd. kWh Produktion folgte ein nicht minder ertragreicher Mai mit ca. 192 Tsd. kWh. In Summe liegt die Produktion derzeit bei über 700 Tsd. kWh und damit über 100 Tsd. kWh über der vergleichbaren Produktion im bisherigen besten Jahr 2018. 

Damit sind wir auf gutem Weg, auch 2020 wieder ein gutes Ergebnis zu erzielen und werden voraussichtlich zum 31.12.2020 den noch bestehenden Verlustvortrag ausgleichen können.

 

 

19.05.2020

 

Vorstand und Aufsichtsrat haben in einer digitalen Sitzung den Jahresabschluss 2019 in der vorliegenden Fassung festgestellt. Auszüge aus dem Protokoll vom 08.05.2020:

 

TOP 1

Der Aufsichtsrat stellt aufgrund der derzeitigen besonderen Situation gemäß § 3 Absatz 3 des Gesetzes über Maßnahmen im Gesellschafts-, Genossenschafts-, Vereins-, Stiftungs- und Wohneigentumsrecht zur Bekämpfung der Auswirkungen der COVID-19-Pandemie den Jahresabschluss zum 31.12.2019  einstimmig fest.

 

TOP 2

Die Gewinn- und Verlustrechnung vom 01.01.2019 bis zum 31.12.2019 schließt mit einem Jahresüberschuss in Höhe von 45.612,29 € nach einem Jahresüberschuss im Vorjahr von 37.850,43 €.

Der Vorstand beschließt folgenden Vorschlag für die Verwendung des Jahresüberschusses 2019 und legt diesen dem Aufsichtsrat zur Prüfung vor:

Der Jahresüberschuss für das Geschäftsjahr 2019 in Höhe von 45.612,29 € soll wie folgt verwendet werden:

Vortrag in voller Höhe auf neue Rechnung.

Damit besteht noch ein Verlustvortrag in Höhe von 7.108,01 €.

Der Aufsichtsrat hat den Vorschlag des Vorstandes für die Verwendung des Jahresüberschusses geprüft und schließt sich diesem an.

Über den Gewinnverwendungsbeschluss entscheidet die Generalversammlung.

 

Sofern Sie Fragen zum Jahresabschluss 2019 an den Vorstand und Aufsichtsrat haben, können Sie diese gerne über das Kontaktformular stellen.

 

Vorstand und Aufsichtsrat haben weiterhin entschieden, die Generalversammlung für das Geschäftsjahr 2019, falls möglich, als Präsenzveranstaltung im 4. Quartal 2020 durchzuführen. Die Entscheidung darüber soll in einer späteren Sitzung getroffen werden.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BürgerEnergie HoSchMi eG